Training

Sobald das Training wieder aufgenommen werden darf, trainieren die Teams in 4 Gruppen.


1. Montagvormittag mit Claudia und Katrin. -

2. Mittwochabend mit Anke und Susi.

   

Donnerstagabend trainieren 2 Gruppen. -

3. Die West-Gruppe mit Aliki, Angela und Gaby, die

4. Ost-Gruppe mit Alex, Astrid und Saskia.

 

Die Gruppengröße ist auf 5 pro Trainerin begrenzt, um unsere Teams auch individuell betreuen zu können. - ACHTUNG, während Pandemie-Lockerung: max. 4 TLN pro Trainerin.

 

Das Training besteht in der Regel aus einem Trail und einer Übung. - Wir orientieren uns dabei an dem Ausbildungsstand des jeweiligen Teams und der zu bewältigenden Trail-Aufgabe.


ACHTUNG, während Pandemie-Lockerung: keine Übung, kein Kontakt zu VP (Geruchsverweis!).

 

1x im Monat bieten wir zusätzlich ein Tagestraining an. Dieses besteht aus einem längeren Trail und einer Übung. - ACHTUNG, während Pandemie-Lockerung: keine Tagestrainings.

 

1-2 Mal im Jahr organisieren wir Special-Trainings: Einsatztraining, Indoor-Trainings....

Ebenfalls jährlich findet im Oktober unser Level-Check statt, welcher den Stand der angemeldeten Teams anhand unserer Aufgabenzusammenstellung reflektiert.


Interessierten können wir gerne ein Probtraining anbieten. -

Nehmt Kontakt unter info@mantrailing-muenchen.de oder  Tel. 089 - 82 00 61 18 zu unserem Vorstand und Trainingsleiterin: Dr. Aliki Busse auf.


Anfängern, die noch nie getrailt haben, empfehlen wir den Besuch eines Einsteigerseminars bei einer unserer Trainerinnen, um auf den Stand zu kommen bereits kleine Fremdtrails gehen zu können.