Dr. Aliki Busse

Ausbildungsleiterin Mantrailing München,
Ausbildung als Trainerin Mantrailing Europe GTZ,
lizenzierte Lind-art® Trainerin und Tutorin bis 2016.
seit 2017 lizenzierte CreaCanis Trainerin, Seminarleiterin und Coach


Im Herbst 2008 besuchte sie ihr erstes Lind-art® Seminar und war auf der Stelle überzeugt von der Art des Umgangs mit dem Hund. Es folgten weitere Seminare und 2011 absolvierte sie die Prüfung zur Lind-art® Trainerin.
Zum Mantrailen kam sie im Januar 2009 und lernte im selben Jahr Gabriella Trautmann kennen. Sie war sofort begeistert von deren Herangehen an die Ausbildung, die viele Parallelen zur Lind-art® zeigt. Eine ideale Basis für eine erfolgreiche Mantrailing-Ausbildung.
Im Jahr 2012 absolvierte sie daher die Ausbildung, bei Alun Williams und Gabriella Trautmann und zertifizierte sich zur Trainerin für und bei Mantrailing Europe GTZ.
Mittlerweile gibt sie Seminare in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Als Ausbildungsleiterin bei Mantrailing München, leitet sie deren Trainingsgruppen und kümmert sich um die Weiterbildung angehender Trainer.
Sie selbst hat im März 2012 die höchste Mantrailing-Prüfung (MT 3) mit ihrer Hovawarthündin Unix von der Hausbergkante erfolgreich abgelegt.
2014 wurde sie von der Lind-art® Federation zur Tutorin ernannt und erreichte mit Unix den Level 6 des Level Checks von Mantrailing München. 2017 gründete sie mit anderen ehemaligen Lind-art(R)-Trainern und Anwärtern CreaCanis.