Dagmar

Dagmar und Bellice Mantrailing München

 

 

 

 

 

 

Dagmar Schuller
Erst hatte ich Angst vor Hunden - und jetzt bin ich (official) VP

Nach einem Hundebiss im Kleinkindalter, mit anschließender Tollwut-Behandlung, hat sich bei mir im Laufe der Jahre eine Angst vor Hunden entwickelt, die mit der Zeit immer stärker wurde.
Angst hatte ich vor allem vor unbekannten Hunden, aber z.B. auch vor "Hundetreffen" beim Spazierengehen.
Auch konnte ich als Katzenmensch die Hundesprache nicht wirklich verstehen, was die ganze Sache nicht leichter machte.
Irgendwann wollte ich hier was ändern!
Zu dieser Zeit war Aliki mit Unix in der Rettungshundestaffel der Malteser und hat immer begeistert vom Trailen erzählt.
Ihre Begeisterung hat mich neugierig gemacht und irgendwann saß ich dann in einem Wald und habe darauf gewartet von einem Hund gefunden zu werden.
Die Freude der Hunde, wenn sie mich gefunden haben, war so ansteckend, dass in der Situation kein Platz mehr für Angst blieb.
Und so lerne ich Dank Unix, Valdez und Co neben der Katzen- langsam auch die Hundesprache.