Angela Pointner - Traineranwärterin 2019

Angela Pointner und Luzi

Im Juli 2016 habe ich meine Hovawarthündin Luzi als Welpe bekommen. Es macht uns beiden sehr viel Spaß gemeinsam aktiv zu sein und verschiedene Beschäftigungsmöglichkeiten auszuprobieren. Die Nasenarbeit im Team hat es uns angetan.

Aliki und Gaby habe ich im Oktober 2017 bei einem CreaCanis-Seminar kennen gelernt. Da ich vorher schon mal in  die Spurensuche geschnuppert hatte, habe ich mich gefreut, bei Mantrailing München mit meiner Luzi einsteigen zu dürfen. Seit November 2017 sind wir regelmäßig dabei. Ich durfte viel über die Mensch-Hund Beziehung lernen und freue mich auf weiteres Wissen durch die Ausbildung zur Trainerin.

Ich hoffe, viele Teams in der Zukunft begleiten und den Spaß am Mantrailen weitergeben zu können.