Training

Derzeit trainieren die Teams in vier Gruppen. Während der Sommermonate wird wöchentlich am Montag Vormittag, Mittwoch und Donnerstag Abend trainiert, sowie einmal monatlich alle gemeinsam ganztägig an einem Samstag oder Sonntag. In den Wintermonaten trainieren wir alle 14 Tage sowie an zweimal monatlilch an einem Samstag oder Sonntag.


Die Trainingsgebiete variieren ständig und werden je nach Trainingsziel und Wetter ausgewählt.


Trainiert wird in kleinen Sequenzen, so dass die Teams mindestens zweimal dran kommen. An den Wochenenden werden dann längere Trails gelegt, um das Gelernte umzusetzen, die einzelnen Lernteile zusammenzusetzen sowie an der Suchkonzentration von Hund und Hundeführer zu arbeiten.

 

Da derzeit die Trainingsgruppen schon sehr voll sind, können wir Interessenten gerne ein Probtraining anbieten, jedoch aus Kapazitätsgründen im Augenblick keinen festen Trainingsplatz garantieren. Wir hoffen, dass dies nächstes Jahr, mit neuen Trainern wieder besser wird.


Anfängern, die noch nie getrailt haben, empfehlen wir entweder den Besuch eines Einsteigerseminars oder 2-3 private Einheiten mit einem unserer Trainer, um auf den Stand zu kommen bereits kleine Fremdtrails gehen zu können.